Sonntag, 12. August 2018

Einschulung 2018

"Sich ruhig auch mal etwas trauen"
wj Aurich. „Ihr schafft das schon“, so die aufmunternde Botschaft vom Direktor des Ulricianums Dieter Schröder an die Adresse seiner neuen Fünftklässler. Insgesamt gab es für dieses Schuljahr 221 Anmeldungen. Damit ist und bleibt das Auricher Gymnasium weiterhin das „kopfstärkste“ in ganz Niedersachsen. Am vergangenen Donnerstag wurden die „Neu-Ulricianer“ und deren Familien mit einem Gottesdienst in der Lambertikirche und einer anschließenden kurzen Einführungsveranstaltung in der Sparkassenarena feierlich begrüßt.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 12. August 2018