Mittwoch, 8. August 2018

CineTipp: Deine Juliet

Stimmige und stimmungsvolle Romanverfilmung
wj Aurich. Manche Menschen, die in Buchläden, Bibliotheken oder Verlagen arbeiten, träumen ja insgeheim davon, selbst ein Buch zu schreiben und im Idealfall einen Bestseller zu landen. Die Amerikanerin Mary Ann Schaffer hat genau das tatsächlich geschafft, wenngleich sie ihren Erfolg nicht mehr miterleben durfte. Denn „Deine Juliet“, so der deutsche Titel ihres Romans, erschien erst posthum nach ihrem Tod. Jetzt hat der englische Regisseur Mike Newell („Vier Hochzeiten und ein Todesfall“) das Buch fürs Kino verfilmt.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 09. August 2018. Foto und Trailer: Studiocanal
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?