Mittwoch, 7. März 2018

CineTipp: Molly's Game

Poker-Prinzessin setzt alles auf eine Karte
wj Aurich. Einst tummelte sich die amerikanische High Society an ihren Pokertischen. Doch dann brach das Kartenhaus buchstäblich zusammen für Molly Bloom. 2013 wurde die „Poker-Prinzessin“ verhaftet und wanderte wegen illegalen Glücksspiels ins Gefängnis. Ihre außergewöhnliche Geschichte hat sie in dem 2014 erschienenen Buch „Molly's Game“ festgehalten. Diese Autobiografie ist jetzt von Regisseur Aaron Sorkin verfilmt worden.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 08. März 2018. Foto und Trailer: SquareOne Entertainment
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share